Home   Kontakt
Intzeidis Consulting
Samstag, 21. Oktober 2017
Home > Hintergrund
  
Hintergrund

Die Internationalisierung des Wettbewerbs ist nicht nur ein Thema in den Medien, sondern eine Tatsache im täglichen Wirtschaftsleben, mit der sich auch kleine und mittelständische Unternehmen immer häufiger konfrontiert sehen.

Die im Moment noch nicht genutzten wirtschaftlichen Chancen auf anderen Märkten sollten dazu anregen, den unternehmerischen Blick in die Zukunft zu richten und neue Märkte aufzuspüren. Vor allem die geografische Lage Griechenlands, der fortschreitende Ausbau der Infrastruktur und die überregionale Funktion Griechenlands als wirtschaftlicher Knotenpunkt empfehlen Griechenland als vielversprechendes Ziel für die Expansion deutscher KMU.

So vielversprechend der griechische Markt auch sein mag, für den deutschen Exporteur, Importeur oder Unternehmer liegen einige Stolpersteine auf dem Weg:

  • zu wenig Zeit des Managements zur Betreuung der Geschäftsaktivitäten in Griechenland
  • fehlende personelle Ressourcen
  • die fehlenden Markt- und Sprachkenntnisse sowie zu wenig Kenntnis der griechischen Geschäftsmentalität
  • die Auswahl des richtigen Geschäftspartners
  • die Unsicherheit über die Notwendigkeit einer Produktanpassung
  • die Besorgnis, den gewohnten "Service" nicht bieten zu können
  • die ungenügenden Kontakte zu Vertriebspartnern, Großhändlern, Importeuren, Exporteuren, Verbänden und staatlichen Institutionen

Home | AGB's | Kontakt | Impressum
Copyright © 2006 - 2017 Intzeidis Consulting. All Rights Reserved.
Leopoldstraße 23, 80802 München, Tel.: + 49 (0) 89 30002077, Fax: + 49 (0) 89 30002079, E-Mail: Office@Intzeidis.de
Website by Theratron