Home   Kontakt
Intzeidis Consulting
Sonntag, 25. Juni 2017
  
Griechenland: Starker Aufwärtstrend beim Verkauf via Internet, trotz zweifelhafter Qualität vieler Anbieter
Freitag, 28. Oktober 2011
Click to enlarge

Sprunghaft stiegen die Online-Einkäufe der griechischen Verbraucher an, trotz der relativ geringen Marktpräsenz des elektronischen Handels und trotz der Qualitätsprobleme zahlreicher Online-Anbieter. Es handelt sich praktisch um die einzige Branche, die in Zeiten der Krise ein positives Image und Zukunftsaussichten aufweist – wobei zu überlegen bleibt, ob dies auch und vor allem auf die Krise zurückzuführen ist, aufgrund der attraktiven Preise.

Nach Angaben einer aktuellen Jahresstudie des „Zusammenschlusses für elektronischen Handel“ (ELTRUN) für das Jahr 2011, erwartet man einen Einkaufswert aller Käufe via Internet von 1,5 Milliarden Euro, was einen Anstieg von 80% gegenüber 2009 bedeuten würde. Die Zahl der Online-Anbieter, für die es übrigens kein Verzeichnis gibt (im Gegensatz zu den meisten anderen europäischen Ländern), soll sich in den letzten zwei Jahren mindestens verdreifacht haben und liegt heute bei 1500 Onlineshops.

Und all dies, obwohl lediglich einer von drei Internetnutzern in Griechenland angibt, auch nur ein einziges Produkt per Internet zu kaufen – während die entsprechenden Zahlen in Europa bei zwei von dreien liegen. In der Praxis bedeutet dies sehr gute Zukunftsaussichten für die Branche.

Dennoch muss angemerkt werden, dass ELTRUN bei etwa einem Drittel der systematisch aufgezeichneten Online-Anbieter erhebliche Qualitätsprobleme festgestellt hat – sowohl was den Ablauf betrifft als auch im Bereich der angebotenen Dienste, sie erfüllen nicht einmal die formalen Voraussetzungen. Hier lohnt noch die Ergänzung, dass 15% dieser Shops weder über Telefon noch e-mail zur Kommunikation mit den möglichen Kunden verfügen.

Die meisten Griechen geben jedenfalls an, dass sie viel mehr Internetkäufe tätigen würden, wenn sie den Anbietern mehr Vertrauen schenken könnten. Konkret wünschen 76% eine systematische und rationale Erfassung der Online-shops seitens öffentlicher oder unabhängiger Organisationen, während 66% eine offizielle Bescheinigung von einer unabhängigen Organisation oder einem Träger befürworten.

© INTZEIDIS Consulting
Home | AGB's | Kontakt | Impressum
Copyright © 2006 - 2017 Intzeidis Consulting. All Rights Reserved.
Leopoldstraße 23, 80802 München, Tel.: + 49 (0) 89 30002077, Fax: + 49 (0) 89 30002079, E-Mail: Office@Intzeidis.de
Website by Theratron