Home   Kontakt
Intzeidis Consulting
Dienstag, 12. Dezember 2017
  
Griechenland: Weiterer Rückgang bei der Herstellung von in Flaschen abgefüllten Getränken
Mittwoch, 14. Dezember 2011
Click to enlarge

Im vierten aufeinanderfolgenden Jahr ging die Herstellung von Getränken – alkoholischen und nichtalkoholischen – in Griechenland zurück. Dadurch wird die Branche, welche nach Einschätzung der Griechischen Statistikbehörde (ELSTAT) im Jahr 2005 an die 6% der Gesamtherstellung der verarbeitenden Industrie des Landes ausmachte, schwer geschädigt.

So stieg die Verminderung im Neunmonatsraum Januar-September auf 6,5%, gegenüber 7,6% im Gesamtjahr 2010 und 4,8% im Jahr 2009. Die leicht geringfügige Verminderung liegt im grenzwertigen Anstieg bei der Herstellung von Erfrischungsgetränken, um 0,4%, begründet. Im Gegensatz dazu veränderte sich der Rückgang in den anderen vier Kategorien der Branche wie folgt: um 11,5% bei Mineralwasser und kohlesäurehaltigem, in Flaschen abgefülltem Wasser, um 3,2% bei Spirituosen (Ouzo, Tsipouro, Brandy, Likör), um 4,5% bei Wein und um 11,9% bei Bier.

Konkreter, für jeden Monat der ersten neun Monate im Vergleich zum Vorjahresmonat, veränderte sich das Herstellungsvolumen wie folgt (in Klammern jeweils der entsprechende Vergleich von 2010 zu 2009): Januar 3,7% (-31,6%), Februar -14,6% (-8,3%), März -14,7% (-2,4%), April -9,8% (0,4%), Mai -3,6% (-12,8%), Juni -8,2% (-7,8%), Juli -6% (-7,1%), August -6,6% (-6,7%) und September 2,2% (-11%).

Im Bereich Umsatz ergibt sich ein besseres Bild, sicher aufgrund des Preisanstiegs. So bezifferte sich der Rückgang im Zeitraum Oktober 2010-September 2011 auf 5,2% gegenüber 7,9% im entsprechenden vorhergehenden Zwölfmonatszeitraum. Die Angaben für den Umsatz sehen monatlich wie folgt aus: Januar  -3,3% (-31,6%), Februar -1,2% (-8,2%), März -5,9% (4,5%), April -1,5% (-16,8%), Mai -2% (-2,9%), Juni -1,7% (-12,9%), Juli 1,7% (-20,1%), August -8,1% (-8,7%) und September 6% (-13,9%).

© INTZEIDIS Consulting
Home | AGB's | Kontakt | Impressum
Copyright © 2006 - 2017 Intzeidis Consulting. All Rights Reserved.
Leopoldstraße 23, 80802 München, Tel.: + 49 (0) 89 30002077, Fax: + 49 (0) 89 30002079, E-Mail: Office@Intzeidis.de
Website by Theratron