Home   Kontakt
Intzeidis Consulting
Mittwoch, 23. August 2017
  
Griechenland: Einen harten Schlag musste der Markt für Technologieprodukte im Jahr 2011 hinnehmen
Dienstag, 17. April 2012
Click to enlarge

Der Rückgang der Kaufkraft der griechischen Verbraucher sowie die anhaltenden Sonderangebote der Geschäfte vor allem der zu großen Ketten der Branche gehörenden waren die zwei Hauptgründe für den erheblichen Umsatzrückgang auf dem Markt für Technologieprodukte. Nach Angaben von GfK wurde im Jahr 2011 ein Verkaufswert von 2,3 Milliarden Euro verzeichnet, was eine Verminderung um 19,3% gegenüber dem Vorjahr bedeutet.

Mit Zurückhaltung erwartet man das sich für 2012 ergebende Bild des Marktes, trotz der Tatsache, dass der Rückgang im letzten Quartal 2011 weniger hoch war (-16,1%). Hier sollte jedoch angemerkt werden, dass dieser leichtere Rückgang vor allem auf den Verkauf von Smartphones zurückzuführen ist, welcher im genannten Zeitraum um lediglich 3,4% nachgab,  und bei einem Gesamtverkaufswert von 164 Millionen Euro lag, sowie auf den Verkauf kleiner Haushaltsgeräte, welcher nahezu unverändert blieb (-0,3% und ein Wert von 76 Millionen Euro).

Im vierten Quartal wurde ein starker Rückgang auf dem Markt für große Haushaltsgeräte verzeichnet um 28,5% - wobei auch insgesamt die großen Haushaltsgeräte zu den Hauptverlierern im Jahr 2011 gehörten, mit einer Verkaufswertminderung um 20,9%.  Erheblich fiel auch der Verkaufsrückgang von Flachbildschirmfernsehgeräten, trotz des Verkaufsanstiegs von technologisch neuen Geräten (smart TV und 3D). Insgesamt ging der Verkauf von Fernsehgeräten im Jahr 2011 um 24,4% zurück. Bei den Telekommunikationsartikeln ergab sich im letzten Jahr ein Gesamtrückgang um 19,7%.

Letztlich ist es eine Tatsache, dass die Sonderangebote die zum Ziel die Beibehaltung eines möglichst großen Marktanteils haben zahlreiche Unternehmen und Ketten der Branche an den Rand des Bankrotts geführt haben.

INTZEIDIS Consulting
Home | AGB's | Kontakt | Impressum
Copyright © 2006 - 2017 Intzeidis Consulting. All Rights Reserved.
Leopoldstraße 23, 80802 München, Tel.: + 49 (0) 89 30002077, Fax: + 49 (0) 89 30002079, E-Mail: Office@Intzeidis.de
Website by Theratron