Home   Kontakt
Intzeidis Consulting
Montag, 11. Dezember 2017
  
Rapider Verkauf von neuen Klimaanlagen in Griechenland
Montag, 22. Juni 2009
Click to enlarge

Für kühle Wellen sorgte das seit dem 10. Juni geltende Prämienprogramm auf dem Klimaanlagenmarkt – bis zu 35% Ermäßigung bei Entsorgung alter Energie verschwendender Modelle. Die Zahlen der ersten Woche sprechen für sich: über 21.000 mit neuer Technologie ausgestattete Geräte wurden in Griechenland in diesem Zeitraum verkauft, wobei der Hauptanteil mit 13.000 Anlagen auf den Großraum Athen entfällt – mittlerweile gibt es schon Wartelisten, vor allem in großen Elektroartikelhäusern und für spezielle (meist die teuersten) Modelle.

Fachleute gehen davon aus, dass, bei Beibehaltung dieses Rhythmus, die Zielsetzung des Prämienprogramms nach oben hin neu definiert wird und dementsprechend auch der für die Prämien zur Verfügung stehende Finanzrahmen erweitert wird. Zu Beginn der sechsmonatigen Prämienaktion lag die Zielsetzung bei 50-60.000 neuer Anlagen in Griechenland, davon 20.000 im Großraum Athen. Zum Vergleich, im Jahr 2008 wurden insgesamt 500.000 neue Klimaanlagen verkauft, davon 150.000 mit neuer Technologie.

Der Finanzrahmen wurde bereits jetzt von 15 auf 20 Millionen Euro erweitert, die Verkaufszahlen lassen jedoch den Schluss zu, dass die Entwicklung sich fortführt. außerdem gehören von den zur Zeit 7 Millionen installierten Klimaanlagen in Griechenland – davon die Hälfte in Wohnräumen – lediglich 1,5 Millionen zur Energieklasse A. Hier sei angemerkt, dass die vom Entwicklungsministerium durch das Prämienprogramm geförderten Geräte entweder zur Kategorie DC Inverter A/A bis 16.000 BTU oder – für höhere Prämien - DC Inverter A/A, A/B, B/A und B/B gehören müssen..

Nach Aussagen von Vertretern der Vereinigung von Herstellern und Unternehmen der Elektrobranche (SBEHS), versuchen zudem viele Unternehmen der Branche (von 2.500 Geschäften haben 1.200 ihre Teilnahme am Programm zugesagt) den Kauf einer neuen Klimaanlage für die Verbraucher noch verlockender zu machen, indem sie zusätzliche Sonderkonditionen anbieten. Konkret handelt es sich dabei z. B. um einen  Preisnachlass (bis zu 15%) auf den Ausgangspreis, zinslose Ratenzahlung  oder kostenfreien Abbau und Abtransport der alten Klimaanlage sowie Installation des Neugerätes.

© INTZEIDIS Consulting
Home | AGB's | Kontakt | Impressum
Copyright © 2006 - 2017 Intzeidis Consulting. All Rights Reserved.
Leopoldstraße 23, 80802 München, Tel.: + 49 (0) 89 30002077, Fax: + 49 (0) 89 30002079, E-Mail: Office@Intzeidis.de
Website by Theratron