Home   Kontakt
Intzeidis Consulting
Mittwoch, 23. August 2017
  
Rückgang beim Verkauf von Reifen und Felgen aufgrund der Krise
Dienstag, 9. Februar 2010
Click to enlarge

Einen Abschwung um 3,7 % notierte der Verkauf von Reifen in Griechenland im Jahr 2008, während die Vergleichszahlen für Felgen mit einem Rückgang um 10,4 % noch um einiges schlechter ausfallen. Dies geht aus einer Branchenstudie von ICAP hervor. Ängste werden laut bei der Überlegung, ob diese Entwicklung, die die positive Tendenz der Jahre 1997-2007 umkehrt, weiter anhalten oder sich im Jahr 2009 aufgrund der Wirtschaftskrise und trotz des Anstiegs des Fahrzeugparks, der laut ESYE (griechisches Statistisches Amt) die letzten zehn Jahre bei 6,1 % jährlich lag (außer Mofas), sogar noch verstärken wird.  

Der Unterschied zwischen der Neuanschaffung von Reifen und Felgen liegt auf der Hand: Reifen haben einen direkten Einfluss auf die Sicherheit des Fahrzeugs und ihr Wechsel wird von den Autohaltern als unbedingt notwendig eingestuft. Im Gegensatz dazu dient ein Felgenwechsel in erster Linie der „Verbesserung des Aussehens des Fahrzeugs“, sowie dessen Fahreigenschaften – das heißt, ein Nichtauswechseln bleibt ohne wirkliche Folgen.
 
Hier muss angemerkt werden, dass die Nachfrage nach Reifen in Griechenland durch Importe gedeckt wird, wobei es auf dem Markt viele Marken gibt – von bekannten Herstellern bis hin zu Private-Labels. Felgen importieren die meisten Firmen zusammen mit Reifen und anderen Autoteilen. Der Absatz von Reifen und Felgen liegt hauptsächlich in der Hand von Reifenwerkstätten, die 90 % des Gesamtverkaufs tätigen.

In der ICAP-Studie wurden die Zahlen von 21 Importfirmen für Reifen und Felgen erhoben, wobei jedoch nur der Zeitraum bis 2007 berücksichtigt wurde. Aus der Analyse geht hervor, dass Ihr Verkauf in den Jahren 2006-07 um 12,4 % anstieg, ihr Bruttogewinn um 10,8 % und das Netto-Gesamtergebnis sich um 36,8 % verbesserte. Parallel dazu waren auch die Zahlen der Firmen, die nur Felgen einführen, im konkreten Zeitraum besser, wie eine Analyse der Geschäftsergebnisse von 6 dieser Firmen bestätigt.

© INTZEIDIS Consulting
Home | AGB's | Kontakt | Impressum
Copyright © 2006 - 2017 Intzeidis Consulting. All Rights Reserved.
Leopoldstraße 23, 80802 München, Tel.: + 49 (0) 89 30002077, Fax: + 49 (0) 89 30002079, E-Mail: Office@Intzeidis.de
Website by Theratron