Home   Kontakt
Intzeidis Consulting
Dienstag, 12. November 2019
  
Fleisch: Der Lebensmittel-Champion in Griechenland
Montag, 14. Oktober 2019
Click to enlarge

Der durchschnittliche griechische Haushalt im vergangenen Jahr verbrachte im Durchschnitt mehr als ein Fünftel des Budgets (20,2%) für Lebensmittelprodukte. Davon entfallen 22,5% auf Fleischerzeugnisse mit einem marginalen Anstieg von 0,3% gegenüber dem vorherigen Jahr.

Insbesondere nimmt das Fleisch den größten Anteil der für jeden Haushalt entstanden Ernährungskosten. Danach folgen Milchprodukte und Eier (16,2% gegenüber dem Vorjahr, minus 1,7% gegenüber 2017), Mehl, Brot und Getreide (15,7%, plus 1,4%), Gemüse und Obst (12,4% bzw. 7,5% mit einem Anstieg von 1,6% für die erste Kategorie und 5% für die zweite Kategorie) und Fisch (7,2% mit einem Anstieg von 0,6%). Die durchschnittlichen Ausgaben für Zucker, Marmelade und Honig (um 1,7%), Kaffee, Tee und Kakao (3,1%) und Fisch (0,6%) waren im Vergleich zu 2017 auch gestiegen.

Was die durchschnittliche Fleischmenge anbelangt, die im vergangenen Jahr von jedem Haushalt konsumiert wurde, so war der Anstieg nach Angaben des griechischen statistischen Amtes erheblich und erreichte 2,6%, was einem monatlichen Zuwachs von 10,55 kg gegenüber 10,28 kg im Jahr 2017 entspricht.

Mengenmäßig war der höchste Anstieg beim Käsekonsum mit 3,7% zu verzeichnen, gefolgt von Joghurt mit 1,6%, Obst und Nüssen mit 1,3%, Fisch und Pasta mit 0,9% bzw. 0,8%. Im Gegensatz dazu wurde signifikanter Verlust von 3,3% des durchschnittlichen Milchverbrauchs und Öl (2,6%) und Brot und Backwaren (1,3%) beobachtet.

Es ist anzumerken, dass in einem Jahrzehnt, i.e. basierend auf den Daten für den Zeitraum 2008-2018, die durchschnittlichen Ausgaben jedes griechischen Haushalts für Lebensmittel um 3,8% gestiegen sind. Dies ist der höchste Prozentsatz, da die Kosten für Wohnraum um 2,3% für Gesundheit um 0,8% für Bildung um 0,1% nur geringfügig erhöht haben wobei ein Rückgang um 2,4% bei den Ausgaben für Bekleidung und Schuhe aufgezeichnet wurde.

INTZEIDIS Consulting
Home | AGB's | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklarung
Copyright © 2006 - 2019 Intzeidis Consulting. All Rights Reserved.
Leopoldstraße 23, 80802 München, Tel.: + 49 (0) 89 30002077, Fax: + 49 (0) 89 30002079, E-Mail: Office@Intzeidis.de
Website by Theratron